Künstler

Keaden

Band

Seit mehr als 20 Jahren sind die fünf Liechtensteiner Musiker Manuel Walser, Patrick Burgmeier, Simon Gabathuler, Markus Büchel und Simon Schädler gemeinsam unterwegs. Was 2001 als «Shakeadelic» mit funkig groovigen Klängen begann, ist heute «Keaden». Der Name hat sich geändert, der Sound ist über die Jahre rockiger geworden, doch die Freundschaft und die Leidenschaft für Musik sind seit jeher unverändert. Ohne Druck und Verpflichtungen ist die Band in der glücklichen Lage, das zu tun, was sie leidenschaftlich gerne tut. Hey, das kann Justin Bieber nicht von sich behaupten.

 

Zu ihrem 20. Geburtstag haben sich die fünf Musiker einen Wunsch erfüllt: Zwei neue Alben mit alten wie auch neu geschriebenen Songs. Mit Manfred «Little» Konzett haben die fünf Freunde einen Produzenten gefunden, der zur Band nicht besser passen könnte. Das erste Album «You and I» – bestehend aus älteren aber noch nie aufgenommen Songs – ist bereits im Juni 2022 erschienen. Das zweite Album «Crossroads» mit acht brandneuen Tracks folgte im Sommer 2023. Mit dabei sind zwei Songs, arrangiert von Lillo Scrimali und aufgenommen mit dem Sinfonieorchester Liechtenstein (SOL) – eine spannende und einzigartige Kombination der klassischen sowie der rockigen Musikwelt.

 

Und auch in diesem Jahr wird die Band wieder einige spannende Ideen umsetzen und sich weitere Träume erfüllen! Es bleibt also spannend.

 

Sämtliche Studioalben und Singles von Keaden sind auf den Streaming-Portalen Apple Music, Spotify und Tidal erhältlich. Im Frühling 2024 erscheint das aktuelle Album «Crossroads» zusätzlich als CD. 

 

 

KEADEN sind:

Manuel Walser – Gesang, Piano

Patrick Burgmeier – Schlagzeug

Simon Gabathuler – Bass

Markus Büchel – Gitarre

Simon Schädler – Gitarre